UNTERSTÜTZEN

Seit ihrer Gründung 1958 engagiert sich die ksoe gesellschaftspolitisch durch Stellungnahmen zu aktuellen sozialen Fragen und durch die Entwicklung ethischer Kriterien für Wirtschaft und Politik sowie alternative Konzepte. Angesichts der wachsenden Ökonomisierung aller Lebensbereiche und der zunehmenden Spaltung der Gesellschaft in Arm und Reich ist die kritische Stimme der ksoe unverzichtbar in der Sorge um den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Wir bitten Sie deshalb, diese Arbeit der ksoe auch finanziell abzusichern.

Unterstützen Sie uns mit einer Spende auf das Konto der Katholischen Sozialakademie österreichs Nr. 76.059 bei Raiffeisen-Landesbank NÖ-Wien BLZ 32000
IBAN AT04 3200 0000 0007 6059
BIC RLNWATWW


PDF Drucken E-Mail