> ksoe steht für Qualität und soziale Verantwortung

European Foundation for Quality Management und Quality Austria verleihen ksoe Auszeichnung "Committed to excellence" (13.1.2011)

 

Die ksoe ist seit 23.11.2010 berechtigt, die von der European Foundation for Quality Management (EFQM) und Quality Austria verliehene Auszeichnung „Committed to Excellence“ zu führen. Dies ist das Ergebnis der externen Validierung der ksoe, die von Quality Austria durchgeführt wurde.


EFQM LogoFür das der Auszeichnung zugrunde liegende EFQM Managementsystem entschloss sich die ksoe vor allem, weil es Qualität umfassend definiert und die soziale Verantwortung von Organisationen inkludiert – einer der Schlüsselbegriffe der Bildungsarbeit der ksoe.


Auch über die Validierung „Committed to Excellence“ hinaus setzt die ksoe in der Qualitätssicherung und Weiterentwicklung ihrer Angebote auf externe Perspektiven.


•    Zentrale Bildungsangebote wurden zertifiziert und einer externen Prüfung unterzogen, z.B. Lehrgang universitären Charakters, aufZAQ Zertifizierung, Akkreditierung bei der Weiterbildungsakademie.

•    Das Forum Katholischer Erwachsenenbildung zeichnete die ksoe mit ihrem Innovationspreis für neue Ideen in der Bildungsarbeit aus (2000, 2004 und 2007).

•    AbsolventInnen, BeraterInnen und KooperationspartnerInnen werden aktiv in die Weiterentwicklung bestehender Angebote einbezogen, z.B. „Entwicklungsworkshops zum Lehrgang Soziale Verantwortung“ (2010).

•    Um die Wirksamkeit der Bildungsarbeit zu überprüfen, lädt die ksoe zu Tagungen, z.B. Open Space Konferenz „Entwicklungsräume zukunftsfähiger Politik“ (1999), Dialogkonferenz „Anspruch.Bildung.Widerspruch“ (2009).


Nähere Informationen zum EFQM Managementsystem:

http://www.efqm.org

http://www.qualityaustria.com

PDF Drucken E-Mail