Macht mit Verantwortung 2018

Ein Lehrgang für Frauen in Führungsfunktionen

Der Lehrgang richtet sich an Frauen, die Werthaltungen in ihrer Führungsarbeit bewusst leben wollen und denen Wirksamkeit und die Zukunft ihres Verantwortungsbereiches am Herzen liegen.

Jänner - Juni 2018

Verantwortlich führen: 18.-19. Jänner 2018 (Gabriele Lindner)

> Aufgabenfelder ethischer Führung
> Frauen in Führung zwischen Erwartungen und Selbstansprüchen
> Werkzeuge wirksamer Führung
> Umgang mit Konflikten, Spannungsfeldern und Dilemmata
> Machtbewusstsein und Machtkompetenz

Postheroisch führen: 12.-13. April 2018 (Gerlinde Schein)

> Führungswelt im Wandel
> Organisations- und Führungsansätze abseits klassischer Hierarchie
> Anwendungsmöglichkeiten für die eigene Praxis
> Entscheidungsmethoden geteilte Führung
> postpatriarchal führen

Selbstbewusst führen: 28.-29. Juni 2018 (Magdalena Holztrattner)

> Sinn, Ziele und Werte
> persönliche Kraftquellen
> bewusster Umgang mit Zeit
> Prioritäten: die Kunst Ja und Nein zu sagen
> Strategien der Stressbewältigung


Zielgruppen
Unternehmerinnen, Leiterinnen von NPOs/NGOs, Geschäftsführerinnen,
Abteilungs- und Bereichsleiterinnen, Mitglieder von Leitungsteams

Methoden
Theorie-Inputs, Übungen, strukturierte Reflexion, kollegiale Fallberatung

Begleiterinnen

Veranstaltungsort
Kardinal König Haus, Kardinal-König-Platz 3, 1130 Wien
www.kardinal-koenig-haus.at, office@kardinal-koenig-haus.at


Kosten
1.380 Euro, inkl. Unterlagen und Verpflegung (Pausen, Mittag)
Hinweis: die Veranstalterin unterliegt nicht der Umsatzsteuerpflicht

Infos und Anmeldung
Anmeldungen bis 11. Dezember 2017
Konstanze Pichler, 01-310 51 59-72, konstanze.pichler@ksoe.at

Lehrgangsfolder>

   
   
   

 

 

PDF Drucken E-Mail